SELBSTSCHUTZ & SELBSTVERTEIDIGUNG?

800_filter_colorise_crop_5e4c73c1f199d_5

SelbstSchutz bedeutet Vorbeugen, eine mögliche Gefahr bereits im Vorfeld als solche erkennen und damit einer gefährlichen Situation rechtzeitig aus dem Weg zugehen bevor es überhaupt zu Übergriffen oder Gewalt kommen kann.

SelbstVerteidigung setzt ein, sobald man sich in einer gefährlichen Situation befindet, dieser also nicht mehr ausweichen kann und sich zur Wehr setzen muss, und zwar verbal und/oder körperlich.